Julia Post

Stadträtin

Geboren 1989 im Landkreis München. Nach Hotelfach-Ausbildung und Studium der Politikwissenschaft an der FernUniversität Hagen inzwischen Sozialunternehmerin.

Im Stadtrat seit 2020.

Ziele

  • Öko-soziales Wirtschaften stärken
  • Divestment
  • Ausbau der Digitalisierung: Digitaler Behördengang wird zur Regel und kostenfreies WLAN im öffentlichen Nahverkehr
  • Abfallvermeidung: Einheitliches Pfandsystem für Verpackungen von To-Go-Artikeln & verpackungsarme Einkaufsmöglichkeiten in jedem Stadtviertel

Mitgliedschaften

Ausschüsse

  • Umweltausschuss

  • Finanzausschuss

  • Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft

  • IT-Ausschuss

Aufsichtsrat

  • Messe München
  • Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH
  • MGH-Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrumsgesellschaft mbH

Beiträge des Stadtratsmitglieds

Antrag
Antrag | 24.03.2021

Einrichtung eines „Europäischen Hauses“ in der Landeshauptstadt München

Antrag
Antrag | 23.03.2021

Transparenzoffensive I – Selbstverpflichtung für den Stadtrat

Antrag
Antrag | 23.03.2021

Transparenzoffensive II – Einführung einer Transparenzsatzung

Antrag
Antrag | 23.03.2021

Transparenzoffensive III – Sicher und anonym Hinweise geben

Antrag
Antrag | 19.03.2021

Bildungscampus Messestadt Riem endlich begrünen und langfristig vor Überhitzung schützen

Kinderbetreuung immer noch Frauensache? Die Stadt München als Arbeitgeberin wird Vorreiterin bei Equal Care!

Antrag
Antrag | 26.02.2021

Für eine bessere Verzahnung der städtischen Arbeitsmarktpolitik – Den öffentlichen Beschäftigungssektor weiterentwickeln

Antrag
Antrag | 18.02.2021

Mehrweggebot verpflichtend auch bei städtischen Tochtergesellschaften umsetzen

Antrag
Antrag | 04.02.2021

Agenda 2030 anpacken: Stadtratshearing zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung der Landeshauptstadt München

Antrag
Antrag | 03.02.2021

Nein zu Ponyreiten auf Festen in München

Alle Beiträge →