Bürgerbeteiligung für die Flächen des Viehhofs

Antrag

Bei den Planungen für das Viehhofgelände im Stadtbezirk Ludwigsvorstad-Isarvorstadt sollen, wie vom Bezirkausschuss 2 und der Bürgerversammlung des Stadtbezirks gefordert, die Ideen der Ideenwerkstatt „Zukunft Viehhof“(siehe: http://www.muenchen.info/ba/02/viehhof.htm) soweit möglich mit berücksichtigt werden und ein Bürgerbeteiligungsverfahren durchgeführt bzw. fortgesetzt werden. Dabei ist auch die Positionierung des geplanten Neubaus des Volkstheaters auf diesem Areal mit zu berücksichtigen.

Begründung:

Auf Initiative des Bezirksauschuss 2 wurde am 15.5.2014 die Ideenwerkstatt „Zukunft Viehof für das Gelände des Viehhofs veranstaltet, das auf große Resonanz stieß. 150 Bürgerinnen und Bürger haben sich auf Einladung des Bezirksausschusses und des Münchner Forums intensiv mit der zukünftigen Nutzung des etwa 7 Hektar großen Geländes auseinandergesetzt und zahlreiche Vorschläge und Ideen formuliert. Gerade aufgrund der Planungen für den Bau der Spielstätte des Münchner Volkstheaters an diesem Ort als auch aufgrund der sonstigen möglichen Nutzungen an diesem Areal ist es wichtig, die Ergebnisse dieser Ideenwerkstatt möglichst mit zu berücksichtigen bei der weiteren Planung und die Bürgerbeteiligung auch nach dem Stadtratsbeschluss zum Volkstheater fortzusetzen.

Fraktion Die Grünen-rosa liste

Initiative:

Dr. Florian Roth

Paul Bickelbacher