Willkommenscenter für München

(Antrag)

1.) Die Stadt München errichtet analog zu Stuttgart ein Willkommenszentrum für NeubürgerInnen, um dort die ersten Orientierungsangebote bekannt zu machen und über bestehende Angebote zu informieren.

2.) Für den Aufbau und Begleitung des Zentrums erhält die Stelle für Interkulturelle Arbeit die Federführung. Das Projekt bündelt bereits vorhandene Angebote welche neu zugewanderten Personen (ArbeitsmigrantInnen und Flüchtlinge) die Orientierung in der neuen Gesellschaft erleichtern (z. B. Sprachkurse, Berufliche Beratung).