Dr. Florian Roth

Stadtrat

Magister in Philosophie, Doktor in Politischer Wissenschaft. Leiter der Bildungsberatung International, Dozent für Philosophie an der Volkshochschule. 2001 bis 2007 Vorsitzender der Münchner Grünen. Im Stadtrat seit 2008, von 2012 -2022 Fraktionsvorsitzender.

Ziele

  • München kulturell beleben: durch mehr Räume für die freie Szene, Förderung der Pop- & Subkultur und Street Art
  • Münchens Bürgerinnen und Bürger besser beteiligen: durch einen echten Beteiligungshaushalt
  • München digital gestalten: durch bessere Onlineservices für die Bürgerinnen und Bürger, Handytickets für alle städtischen Einrichtungen und mehr Transparenz (Open Government)
  • Münchens Verkehr wenden: durch mehr Platz für Rad- und Fußverkehr, Ausbau des ÖPNV und eine möglichst autofreie Innenstadt

Mitgliedschaften

 

Ausschüsse

  • Ältestenrat
  • Finanzausschuss
  • IT-Ausschuss
  • Kulturausschuss
  • Umweltausschuss

Aufsichtsrat

  • Gasteig München GmbH
  • Münchner Volkstheater
  • Digital@M
  • Internationale Münchner Filmwochen GmbH
  • München Klinik GmbH

Beiträge des Stadtratsmitglieds

Antrag
Antrag | 01.07.2022

Verzögerungen 2. Stammstrecke bis 2034: Baustellenzufahrt neu regeln und Tal als Fußgängerzone direkt umsetzen!

Pressemitteilung | 01.07.2022

Fußgängerzone im Tal sofort umsetzen

Antrag
Antrag | 28.06.2022

Errichtung einer PV-Anlage auf dem HP8

Antrag
Antrag | 24.05.2022

Schritt für Schritt mehr Trinkwasserbrunnen für München

Antrag
Antrag | 24.05.2022

Fossile Brennstoffe in München reduzieren

Antrag
Antrag | 24.05.2022

Größtmögliche Solaranlage auf das Flachdach des Hauptbahnhofes bauen!

Pressemitteilung | 17.05.2022

Ergebnisse des Koalitionsrats zur weiteren Zusammenarbeit der Münchner Stadtregierung

Antrag
Antrag | 13.05.2022

Sofortprogramm zur sprachlichen Förderung Geflüchteter aus der Ukraine bei der Münchner Volkshochschule starten

Pressemitteilung | 05.05.2022

Stadtrat will Street Art und Graffiti stärker fördern

Pressemitteilung | 29.04.2022

MVG: Leistungen ausweiten statt einschränken ist das Gebot der Stunde

Alle Beiträge →